Partner im Verbund

Partner im Verbund

Leistungsstärke unter einem Dach

Zum Continentale Versicherungsverbund gehören die Serviceversicherer Continentale Krankenversicherung a.G., Continentale Lebensversicherung AG und Continentale Sachversicherung AG. Unter dem Dach der Continentale haben sich darüber hinaus weitere starke Partner zusammengefunden, die Privatkunden ein lückenloses Angebot garantieren:

EUROPA Versicherungen

 Die Unternehmen der EUROPA Versicherungen gehören seit 1982 zum Continentale Versicherungsverbund. Die EUROPA Lebensversicherung AG und die EUROPA Versicherung AG runden als Direktversicherer das Engagement des Verbundes im Privatkundenbereich ab. Insgesamt betreuen die EUROPA Versicherungen rund 1,6 Millionen Versicherungsverträge, rund 1 Millionen Versicherte in Reise-, Rahmen und Gruppenversicherungsverträgen sowie 16 Millionen Sportversicherte (Stand 31.12.2017).

Weitere Informationen finden Sie unter www.europa.de

Mannheimer Versicherung

Die Mannheimer Versicherung ist in ihrem Kerngeschäft Schaden- und Unfallversicherung auf Marktnischen und – segmente spezialisiert. Sie hat für Zielgruppen wie zum Beispiel Kunstsammler, Musiker und Juweliere hochqualitative Markenprodukte entwickelt, etwa ARTIMA® SINFONIMA® und VALORIMA®. Anspruchsvolle Privatkunden und mittelständische Firmenkunden finden hier individuelle, maßgeschneiderte Versicherungslösungen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mannheimer.de

Continentale Unterstützungskasse GmbH
Der Durchführungsweg Unterstützungskasse in der betrieblichen Altersversorgung ermöglicht hochwertige Versorgungen, da Aufwendungen des Arbeitgebers in unbegrenzter Höhe steuer- und sozialabgabenfrei bleiben. Darüber hinaus kann bei der Entgeltumwandlung in Kombination mit einer Direktversicherung oder Pensionskasse die staatliche Förderung zweimal ausgeschöpft werden. Die Unterstützungskassenzusage bleibt – im Unterschied zu einer Pensionszusage – bilanzneutral und kann somit auch dort eingerichtet werden, wo die Direktversicherung bereits ausgeschöpft ist oder gar nicht eingesetzt werden kann.

Die Continentale Unterstützungskasse GmbH:

  • wurde am 11. Dezember 2000 als VIFA Unterstützungskasse GmbH gegründet
  • ist eine selbständige und unabhängige Versorgungseinrichtung, die von verschiedenen Arbeitgebern getragen wird
  • Trägerunternehmen sind Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, vom Banken- und Versicherungssektor bis hin zu mittelständischen gewerblichen Betrieben
  • bietet als Gruppen-Unterstützungskasse kleinen und mittelständischen Unternehmen, die keine eigene Unterstützungskasse einrichten und verwalten möchten, die Möglichkeit, diesen interessanten Weg für die Durchführung ihrer betrieblichen Altersversorgung zu nutzen
  • Unterstützungskasse ermöglicht betriebliche Altersversorgung auch dort, wo die Direktversicherung bereits ausgeschöpft ist oder gar nicht eingesetzt werden kann
  • übernimmt die komplette Verwaltung von Anwärter- und Rentnerbeständen inklusive des Einbehalts und der Abführung von Sozialabgaben und Steuern
  • ist eine rückgedeckte Gruppen-Unterstützungskasse
  • Markenzeichen: Ausfinanzierung der zugesagten Versorgungsleistungen durch Rückdeckung mit den leistungsstarken Tarifen der Continentale Lebensversicherung AG
  • Continentale Lebensversicherung AG als Rückdeckungsversicherer ist Bestandteil des Continentale Versicherungsverbunds auf Gegenseitigkeit

Weitere Partner des Verbundes

Privatkunden des Continentale Versicherungsverbundes profitieren darüber hinaus von den Angeboten weiterer Partner des Verbundes.

Continentale Betriebskrankenkasse

Die Continentale Betriebskrankenkasse ist ein Kooperationspartner des Continentale Versicherungsverbundes.

Weitere Informationen finden Sie unter www.continentale-bkk.de

Kattenstroth seit 1976 GmbH & Co. KG

Königstraße 44
33330 Gütersloh

Tel.: 05241 – 13300
Fax.: 05241 – 16046
E-Mail: info@kattenstroth-gt.de

Öffnungszeiten:

Mo – Fr : 09.00 – 12.30
Mo – Do: 14.00 – 17.30
Fr: 14.00 – 16.30

Weitere Termine nach Vereinbarung